Therapieablauf

Zuerst besprechen wir Ihre Situation und den Zweck der gewünschten Behandlung. Gemeinsam setzten wir dann Ziele, die in einer angemessenen Zeitspanne erreicht werden wollen. Die Therapie wird ganz indviduell auf Sie angepasst, je nachdem was Ihre Bedürfnisse und Wünsche sind. Die erste Konsultation dauert deswegen meist etwas länger als die darauffolgenden, da nebst den allgemeinen Informationen auch ein genaues Anamnesegespräch geführt wird.

Eine Behandlung dauert danach durchschnittlich 1 Stunde und läuft meist wie folgt ab:

  • Eingangsgespräch (Was hat sich verändert, Befinden, Behandlungsfokus)
  • manuelle Therapie (Shiatsu, Akupunktur, etc.)
  • kurze Besprechung (Wohlbefinden, Aufgaben und Tipps bis zur nächsten Behandlung)

Akupunktur, Moxa, Schröpfen und Qi Gong können auf Anfrage auch bei ihnen zuhause stattfinden.